5
(1)

Wie kann und muss Kirche in Zukunft unterwegs sein, was kann und muss sie tun, um Menschen mit der Guten Nachricht zu erreichen?

Darüber kann man vielfältig diskutieren.

In den Gemeinden vor Ort – mit Blick auf die Praxis oder in Gremien – mit Blick auf die  jeweiligen Schwerpunkte.

Oder HIER – mit einer theologisch-wissenschaftlichen Betrachtung über einen „Narrativ der Veränderung“.

Ein Aufsatz von Gunter Schmitt und Florian Gärtner, der theologische Fragen aus der Sicht der Gemeindeentwicklung darlegt und Mut machen möchte, Veränderung gemeinsam zu gestalten.

Lust auf eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema? Dann viel Freude mit der Lektüre und ein herzliches Dankeschön an die beiden Autoren für ihren „Narrativ der Veränderung“!

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Herunterladen und Speichern [0.96 MB]

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.