Gottesdienst in Bewegung: Mit „Pop&Go“ im Flow

Stefan Fröhlich und Tobias Markutzik bringen den Move in die Kirche. Genauer gesagt: in die Gemeinden in den Kirchenbezirken An Alsenz und Lauter sowie Kusel im Nordwesten der Evangelischen Kirche der Pfalz. Die beiden Vollblutmusiker – der eine Pfarrer, der andere Bezirkskantor – sind tonangebend bei dem Anfang 2019 gestarteten Gemeindeentwicklungsprojekt „Popularmusik und Gottesdienst“. Unter dem Kürzel „Pop&Go“ werden neue Formate und Elemente entwickelt, um die frohe Botschaft in zeitgemäßer